Gemeinsam auf "kleiner" Fahrt

 

Mit der Mocambo schipperten die Mitglieder der SPD-Ortsvereine Am Dobrock und Land Hadeln gemeinsam über die Oste

 

Ortsvereine Land Hadeln und Am Dobrock streben Zusammenschluss an

Neuhaus. Wie es ist, gemeinsam in einem Boot zu sitzen, erkundeten jüngst Mitglieder der beiden SPD-Ortsvereine Am Dobrock und Land Hadeln. Von den beiden Vorsitzenden Peter Brockmann und Peter von Spreckelsen eingeladen, erlangte die Fahrt mit dem Oste-Fahrgastschiff Mocambo Symbolcharakter.

 
 

Klar: Auch ein kleiner Obolus musste der Liste entsprechend eingesammelt werden

Denn die zweistündigen Tour der Dobrocker und Hadelner  vom Yachthafen Neuhaus bis zur Ostemündung  in die Elbe, geprägt von persönlichen Kennenlern-Effekten und regem Gedankenaustausch bei lebhaftem Wellengang, war der Auftakt zur angestrebten Fusion beider Ortsvereine.

Die einzelnen Schritte bis hin zur Vollendung  umriss der Hadelner  Vorsitzende Peter von Spreckelsen.  So habe am Ende des ersten Treffens der beiden Ortsvereinsvorstände der Beschluss gestanden, den Mitgliedern die Fusion zum 01.01.2016 vorzuschlagen. Zunächst werde es im Oktober getrennte OV-Versammlungen in Hadeln und Am Dobrock geben, um alle Mitglieder auf dem Fusionsweg mitzunehmen. Der November werde dann im Zeichen einer gemeinsamen Sitzung  mit dem Themenschwerpunkt der Fusion zum genannten Zeitpunkt stehen.

Der Mocambo-Tour mit  reicher Wissensvermittlung durch Kapitän Caspar Bingemer  über Deutschlands ältestes Fahrgastschiff,  über ostespezifische Charaktereigenschaften , die Seehundkolonie auf dem Hullen sowie die Vogelwelt in den Watten folgte ein Grillabend im Historischen Hafen Neuhaus. Mit einem Regenbogen über dem alten Ostearm und bester Aufbruchstimmung beim Start der „Wanderung“ zur Fusion klang die Begegnung der beiden SPD-Ortsvereine aus.

 
 

Bevor es an Bord ging, war bereits die erste Gesprächsplattform erreicht

 
 

Über "schwankende" Neuhäuser Planken ging's an Bord

 
 

Wer ein echter Ornithologe ist, hat seinen Feldstecher stets dabei, wie hier OV-Vorsitzender Peter von Spreckelsen

 
 

Die Elbe in Sichtweite und erste Regenwolken über der Oste

 
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.